Hi Hat Cupcakes

Habt ihr schonmal was von Hi Hat Cupcakes gehört? Hatte ich vorher auch nicht! Durch Zufall bin ich beim stöbern bei Chefkoch auf das Rezept gestoßen und bin begeistert! Muffins mit einem Hut aus Schokokuss-Schaum mit einer knackigen Schokoglasur! Genial! Die gehören ab jetzt auf jeden Fall zu meinen Lieblings-Cupcakes!

Sie sehen toll aus, sind viel leichter zu machen als man meint und schinden überall irre viel Eindruck! Außerdem sind sie sehr stabil und transportfähig und halten ohne Probleme auch bis zum nächsten Tag durch und wenn man für die Glasur noch weiße Schokolade einfärbt sind sie sicher der Knaller auf jedem Kinderfest! Das wird garantiert nochmal getestet!

hihat

Das Rezept findet ihr  HIER  bei Chefkoch, also traut euch ruhig – es ist wirklich nicht so aufwendig wie es aussieht. Ich habe allerdings keinen Schokomuffin als Boden gebacken, sondern einen Vanille-Muffin, wobei ich in den Teig noch Schokosplitter und Mandarinen gemischt habe. Der Fantasie sind dabei aber natürlich wie immer keine Grenzen gesetzt!