Yogurette-Cupcakes

Ihr Lieben!

Endlich ist er wieder in der Stadt – der Sommer! Und schlurft bedächtig langsam mit schmuddeligen Barfußbeinen und einem großen Eis in der Hand durch die verstopfte Berliner Innenstadt.

Ich bin ja ein riesen Fan von hohen Temperaturen, für mich kann es nicht heiß genug sein! Vor allem aber liebe ich es zu beobachten, wie sich bei jedem Grad, dass das Thermometer nach oben klettert, die Einstellung der Großstadtmenschen ändert: Wo grade noch Hektik und geschäftiges Treiben herrschte, entschleunigt die Wärme alles – die Straßen sind leergefegt und die Menschen werden langsam und träge und irgendwie zufriedener!

Was bleibt einem also anderes zu tun, als mit lieben Menschen in einer Strandbar zu sitzen, die Füße im Sand und die Nase in einem eiskalten Mojito. Oder ganze Nachmittage mit Freunden und wunderbaren kleinen Menschen auf dem Balkon zu verbringen, zu grillen, Eis zu essen und stolz die Bilder aus dem letzten Urlaub zu zeigen!

Zu einem dieser Anlässe haben das wunderbare kleine Mädchen und ich  sommerlich leichte Yogurette- Cupcakes gebacken. Und wer glaubt, dass bei sommerlichen Temperaturen Kuchen nicht gefragt ist, der irrt!

Yogurette Weiterlesen

Advertisements

Regenbogenkuchen!

Endlich! Es war soweit! Nach zahlreichen schlaflosen Nächten, wahnsinniger Aufregung, vielen Wünschen und noch mehr Fragen war der große Tag endlich da: Das wunderbare kleine Mädchen hatte Geburtsatg!

geburtsatg isa

Und da es der fünfte war (der für kleine Menschen offensichtlich eine immense Bedeutung zu haben scheint – mir war bisher nicht bewusst, wie wichtig es ist, endlich fünf zu sein!), haben wir ihn natürlich mit einer zauberhaften Prinzessinnenparty gefeiert! Aber weil der wunderbare kleine Geburtstag leider auf einen Wochentag fiel und so nicht alle Zeit hatten, haben wir die Kinderfeier kurzerhand auf den Freitag verlegt!

Zu diesem besonderen Anlass konnten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen einen klasse Kinderkuchen zu backen… und was soll ich euch sagen?! Mission geglückt! Herausgekommen ist ein easy-peasy Regenbogenkuchen, der sowohl einfach zu backen, super lecker, kindertauglich und sogar noch laktosefrei ist! Boah! Nachbacken!

IMG_5600

Weiterlesen

Da sind wir wieder!

Ihr Lieben!

Wo ist nur die Zeit geblieben???? Grade noch habe ich mich wahnsinnig auf den Urlaub gefreut – und schon ist er wieder um… Und hier überschlagen sich die Ereignisse: das wunderbare kleine Mädchen ist sagenhafte FÜNF Jahre alt geworden! Ich weiß noch genau, wie ich mit der niedlichen Babymurmel jeden Tag am See saß und massenweise Eis gegessen habe… und jetzt ist sie schon fünf!!!!

Aber eins nach dem anderen!

Zuallererst entschuldigt bitte, dass ihr so lange nichts von uns gehört habt! Wir haben einen grandiosen Urlaub mit lieben Menschen verbracht und hatten deshalb keine Zeit uns ums Tagesgeschäft zu kümmern 😉 Hier aber ein paar Impressionen für euch!

urlaub2urlaub1urlaub3

Wir hatten eine wirklich tolle und sehr entspannte Zeit… so dass wir seit wir wieder hier sind, schon fieberhaft nach dem nächsten Urlaub fahnden 😛

…was wir aus den tollen selbstgepflückten Zitronen gemacht haben, verrate ich euch im Übrigen in einem anderen Post! Dieser dient nur dazu zu sagen: Hallo! Wir sind wieder da!

Und morgen gibt es dann aktuelle Bilder und Rezepte von unserem Wahnsinns-Kinder-Partymarathon – ich hoffe ihr seid genauso begeistert wie wir!

Liebste Grüße!

Cream-Cheese Cookies

creamcheese3

Hallo ihr Lieben!

Heute haben wir ein paar wirklich leckere gefüllte Cookies zum Eindruck schinden für euch. Obwohl sie auch gegen Schlechtwetterblues helfen. Und ein prima Mitbringsel für Freunde/Kollegen/ andere liebe Menschen sind. Und mit wenig Aufwand und überschaubaren Zutaten ziemlich fröhlich machen. Besonders, wenn man sie direkt warm aus dem Ofen isst. Haben wir selbst erprobt! Weiterlesen

„C is for Cookie and Cookie is for me!“ – Krümelmonstermuffins

Hallo ihr Lieben!

Vor kurzem war bei dem wunderbaren kleinen Mädchen im Kindergarten mal wieder Kuchentag. Und wir lieben den Kuchentag!

Nicht nur, dass es eine Gelegenheit zum backen ist (und das allein reicht bei uns ja schon für Begeisterungsstürme!), es ist auch immer wieder ein netter Anlass ein paar Stündchen kuchenmümmelnd im Kindergarten zu vebringen und mit den anderen Eltern und den Erziehern zu quatschen und die Kleinen beim spielen in ihrem „Alltagsumfeld“ zu beobachten… und glaubt mir: oft ist man ehrlich überrascht, wenn das schüchterne kleine Strahlemädchen plötzlich in seinem natürlichen Umfeld losgelassen in feinster Bestimmermanier anderen Befehle erteilt 😉

Zu diesem wunderbaren Anlass wollten wir natürlich auch etwas besonders kinderfreundliches backen und sind dabei in etlichen Foren und Blogs über die zauberhaften kleinen Krümelmonster gestolpert. Und weil sahnige Buttercreme-Cupcakes sich für Kinderfeste weniger gut eignen, haben wir uns für die Muffin-Variante mit Kokos entschieden.

krümelmonster2

Weiterlesen